Fleisch · Hauptspeisen · Roast dinner

Pork belly with cider sauce

Jeder der mich kennt, wird sich jetzt sicher wundern, warum ich „Schweinsbauch“ oder „Bauchspeck“ zubereite. Mir gefällt auch der englische Begriff pork belly besser, klingt nicht ganz so ungesund 😉 Als ich hier das erste Mal von pork belly hörte, dachte ich an das fettige, zähe Bauchfleisch, das ich nie mochte, hier ist die Zubereitung… Weiterlesen Pork belly with cider sauce

Österreichisch · Fleisch · Hauptspeisen

Wiener Saftgulasch

Heute veröffentliche ich ein recht ungewöhliches Rezept für den australischen Sommer, zumindest könnte man meinen dass es in der Hitze irgendwie unpassend ist 🙂 Während der österreichischen Sommermonate (oder eher -wochen bzw. -tage 😉 ) ist man es gewöhnt, abends oder generell eher etwas Kaltes zu essen wie zB diverse Salate (oder „Saure Wurst“) oder Jause.… Weiterlesen Wiener Saftgulasch

asiatisch · Produktbeschreibung

Produktbeschreibung – PANKO

  In letzter Zeit bin ich während meiner Suche nach neuen Kochrezepten immer öfter auf „Panko“ gestoßen. Dabei handelt es sich um eine Art japanische Semmelbrösel. Diese bestehen in erster Linie aus Weizenmehl, daher war ich vorerst etwas skeptisch, warum die dann so teuer sind 😉 (hab’s noch immer nicht herausgefunden). Im Supermarkt habe ich PANKO… Weiterlesen Produktbeschreibung – PANKO

Hauptspeisen · Huhn

Panko Chicken Nuggets

In diesem Rezept ging es mir hauptsächlich darum, „Panko“ (japanische Semmelbrösel) auszuprobieren. Wer mehr über Panko erfahren möchte, kann dies hier auf meinem Blog nachlesen.     Zutaten für 4 Portionen: 500 g Hühnerbrustfilet, in ca. handtellergroße Stücke geschnitten ca. 150 g Mehl 2 Eier, verquirlt, leicht gesalzen ca. 50 g Panko, 50 g Semmelbrösel… Weiterlesen Panko Chicken Nuggets

Hauptspeisen · Resteverwertung

Selchfleischknödel

Ich habe hier schon des Öfteren erfolglos versucht, Kartoffelknödel bzw. Gnocchi zu machen, aber sie sind ausnahmslos immer im kochenden Wasser zerfallen. Ich habe dann einfach den australischen Kartoffeln die Schuld gegeben, die sind halt nicht so super, wie die Österreichischen 😉 Mein Gusto auf Selchfleischknödel hat mich allerdings dazu gebracht, es doch noch einmal… Weiterlesen Selchfleischknödel

Brot und Gebäck · Resteverwertung · süß · Snack

Banana Bread (glutenfrei)

Der erste Beitrag im Mai! 🙂 Heute habe ich spontan ein „Bananenbrot“ gemacht, auf Wunsch glutenfrei, bin mir aber sicher, dass es mit normalen Mehl genau so gut funktioniert. Ich habe dieses Rezept verwendet, weil es recht unkompliziert erschien (war es dann auch). Die Zutaten sind jetzt zwar zum Teil etwas exotisch, wir hatten aber… Weiterlesen Banana Bread (glutenfrei)

asiatisch · Fleisch · Hauptspeisen · Resteverwertung

Dim Sum Pork Buns

Ich melde mich nach längerer Blog-Abstinenz zurück und möchte heute ein Rezept aus „Save with Jamie“ präsentieren: Dim Sum Pork Buns – die kleinen fluffigen Teigkugeln, die mit allen möglichen leckeren Dingen gefüllt sind 🙂 Zutaten für 8 Portionen (leicht abgewandelt): 1/2 Bund frischer Koriander (15 g) 300 g Reste von gekochtem Schweinefleisch (ich habe… Weiterlesen Dim Sum Pork Buns