Australian adventures · Dieses und Jenes

Wie man sich bettet, so liegt man

ddf1b67c-7bd4-46c2-8950-58df856ef810


Heute bin ich über einen sehr interessanten und witzigen Artikel zum Thema Schlafkultur bzw. -gewohnheiten zwischen verschiedenen Ländern gestoßen (nachzulesen hier).

Ich mache mir ja über solche überaus wichtigen kulturellen Unterschiede auch sehr viele Gedanken. Oft ertappt man sich ja im Urlaub dabei, sich zu wundern, wie eigenartig die Bettengestaltung sich darstellt – in Italien gibt es zb oft nur ein Leintuch als „Decke“ und so gibt es selbstverständlich auch in Australien Eigenheiten, über die ich heute schreiben möchte.

Mich hat die Andersartigkeit der Betten/Decken/“sheets“ schon so oft zum Lachen gebracht und zwischen Julian und mir gibt es fast täglich Diskussionen diesbezüglich.

Die Betten hier sind vorwiegend Boxspringbetten, die ja jetzt auch in Österreich und Deutschland immer beliebter werden.
Auf die Matratze kommt dann ein Spannleintuch und ein weiteres „Laken“/sheet/Leintuch, das aber unter die Matratze geklemmt wird.
Darauf kommt dann 1 (!) große Decke für ein Doppelbett, inklusive Bezug natürlich. Polster gibt es aber zumindest 2 ;).

Ich war von Anfang an kein Fan von dem „sheet“ und schon gar nicht von der Tatsache, dass es unter die Matratze geklemmt wird, weil dann kann ich es ja nicht unter meine Füße wickeln! Laut Julian muss das aber unter der Matratze bleiben -.-
Jetzt, nach über 2 Jahren und während des Winters glänzt das sheet (sehr zu meiner Freude) durch Abwesenheit, Julian hat wohl resigniert. Momentan verwenden wir „nur“ eine Decke, die aber dann auch immer irgendwie „falsch“ liegt.

Julian findet übrigens das österreichische Konzept mit 2 einzelnen Bettdecken höchst befremdlich und meine Mama hat auch schon einmal die Frage aufgeworfen, ob in Australien die Scheidungsrate -bedingt durch das Teilen einer Bettdecke- wohl höher ist als in Österreich?! 😉

Das war mein Wort zum Montag!

Ich wünsche einen guten Start in die Woche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s