Brot und Gebäck · Resteverwertung · süß · Snack

Banana Bread (glutenfrei)

Der erste Beitrag im Mai! 🙂

Heute habe ich spontan ein „Bananenbrot“ gemacht, auf Wunsch glutenfrei, bin mir aber sicher, dass es mit normalen Mehl genau so gut funktioniert.

Ich habe dieses Rezept verwendet, weil es recht unkompliziert erschien (war es dann auch).

Die Zutaten sind jetzt zwar zum Teil etwas exotisch, wir hatten aber zum Glück alles im Haus.

Abgewandelt habe ich nur die Zuckermenge (hab nur 1/3 der angegeben Menge verwendet) und die Haferflocken zum Schluss habe ich leider vergessen 😉

PicsArt_1430633067622


Zutaten:

4 reife Bananen
1/2 TL Vanilleextrakt (oder Vanillezucker)
1 Ei
3 EL Kokosnussöl (flüssig)
70 g brauner Zucker
3 TL Backpulver
eine Prise Salz
1/2 TL Zimt
200 ml Mandelmilch (oder Kuhmilch)
180 g Mandelmehl
180 g glutenfreie Mehlmischung (ich habe zur Hälfte Kokosmehl und zur anderen Hälfte eine Mischung aus Reis, Mais und Tapioka verwendet)


Zubereitung:

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen und eine längliche Backform einfetten oder mit Backpapier auslegen.

Die Bananen in einer großen Schüssel zerstampfen und alle Zutaten bis inklusive der Mandelmilch mit den Bananen gut vermischen. Zum Schluss das Mandelmehl und die restliche Mehlmischung unterrühren.

Ca. 55-60 Minuten backen, die ersten 30 Minuten die Backform mit Alufolie oder einem ofenfesten Teller bedecken.

Vor dem Servieren das Bananenbrot etwas auskühlen lassen (haben wir nicht gemacht, ist trotzdem nicht zerbröselt 😉 ) und mit Butter, Honig oder pur genießen.

Das Bananenbrot kann in einem luftdichten Behälter ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt oder eingefroren werden.

Advertisements

3 Kommentare zu „Banana Bread (glutenfrei)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s