Australian adventures

Fruit & Vegetable Challenge!

Julian hatte die super Idee, (vorerst) für eine Woche eine „Fruit & Veg Challenge“ zu starten, das heißt wir möchten, den „Australian Dietary Guidelines“ entsprechend, unseren Obst- und Gemüsekonsum erhöhen.
Das Ganze soll ein kleines Experiment sein, das in erster Linie Spaß machen soll, und keine wissenschaftliche Studie 😉 Daher rechnen wir der Einfachheit halber pro Portion ca. eine Hand voll – die Empfehlung lautet für Gemüse 75 g pro Portion, das entspricht etwa 1/2 Kartoffel und für Obst 150 g pro Portion, das entspricht etwa einem Apfel.

Als Gemüse zählen laut den Empfehlungen auch Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Bohnen und Mais.

Empfohlen werden für Männer 6 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst und für Frauen 5 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst.

Der Fairness halber haben wir uns aber auf 5x Gemüse und 2x Obst pro Tag für uns beide geeinigt.

Für mich als Diätologin sollte das ja eigentlich kein Problem darstellen, aber Theorie und Praxis sind ja bekanntermaßen doch zwei verschiedene Paar Schuhe 😉

2015-03-2--11-07-20

Wir haben unsere Obst- und Gemüsevorräte am Sonntag beim Newcastle Farmer’s Market aufgestockt und jetzt kann’s losgehen. Verfolgt hier wie es uns dabei ergangen ist 😉

Blog Screenshot

Diese Empfehlungen sowie der Bildausschnitt stammen aus der Broschüre Eat for Health – Australian Dietary Guidelines, Providing the scientific evidence for healthier Australian diets; http://www.eatforhealth.gov.at (Zugriff am 2.2.2015)

Advertisements

3 Kommentare zu „Fruit & Vegetable Challenge!

  1. viel erfolg und vorallem spaß! eine super Idee und (wie ich denke) eine absolut schaffbare aufgabe für euch…unsere challenge endet am 14.februar – ich denke, mit fortsetzung nach dem urlaub 🙂
    lg und guten Appetit! 🙂 🙂

  2. Find ich a total coole Idee…Tanja und ich versuchen zwar auch gesünder zu leben seit 1.1. aber fünf mal gemüse am Tag würde ich nicht schaffen 😛 bis bald Birgit : )

  3. Danke euch beiden! Gestern ging’s ganz gut, heute müssen wir beim Abendessen noch ein paar Gemüseportionen unterbringen 😉 Haben auch schon ein paar Ideen für neue „Challenges“…für nach dem Urlaub dann aber eher, hihi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s