Brot und Gebäck

Kornspitze

Die Auswahl an Brot und Gebäck ist hier leider etwas beschränkt, in erster Linie essen wir (Vollkorn)toastbrot aber auf Dauer wird das auch ganz schön langweilig und ich hatte Lust auf was knuspriges und rustikales.
Eine liebe Freundin von mir hat mir dieses Rezept gegeben, das ich natürlich gleich ausprobieren musste.

DSC_1312-1


 

Zutaten für ca. 8 Kornspitze (je nach gewünschter Größe):

325 ml lauwarmes Wasser
20 g frische Germ oder 7 g Trockengerm
300 g Mehl
130 g Roggenmehhl
10 g Salz
35 g Salatkornmischung
10 g Butter, geschmolzen
n.B. Schinken/Speck, Käse oder geräucherter Lachs


Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort offen gehen lassen.
Den Teig je nach gewünschter Größe in 8 oder mehr Teile teilen, flach auswalken, wer mag kann dann noch eine Scheibe Käse/Schinken/Speck/Lachs drauflegen und einrollen.

Danach mit etwas Wasser besprühen und mit Körnern oder groben Salz bestreuen.

Jetzt kann das Backrohr auf 230 °C vorgeheizt werden und in der Zwischenzeit sollen die Kornspitze weitere ca. 20 Minuten gehen.

Nach der Gehzeit die Kornspitze für ca. 20 Minuten backen und am besten noch warm genießen.

Bei uns gab es Ei- und Kürbiskernaufstrich dazu 🙂

Fazit: Ein einfaches Rezept, das nicht viele Zutaten erfordert und einfach nach Heimat schmeckt! Für eine schöne Form der Kornspitze muss ich noch etwas üben 😉

Advertisements

4 Kommentare zu „Kornspitze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s