österreichisch · klar · Suppen und Vorspeisen

Fritattensuppe

Heute gab es wieder einen österreichischen Suppenklassiker und gleichzeitig eine meiner Lieblingssuppen.

IMG-20140716-WA0001

Zutaten für 4 Portionen:

250 ml Milch
150 g Mehl
2 Eier (1 Ei kann durch ca. 150 ml Soda- oder Mineralwasser ersetzt werden)
etwas Salz
Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

Aus Milch, Mehl, Eiern und Salz einen dünnen Teig zubereiten und danach Palatschinken backen. Dies erfordert zu Beginn etwas Übung, am besten ist es, die Pfanne etwas schräg zu halten und den Teig mit einem Schöpfer am oberen Ende er Pfanne eingießen und danach nach unten verteilen – es klingt komplizierter als es ist 😉

Danach jeweils (je nach Größe) ca. 3 Palatschinken übereinanderlegen, einrollen und in feine Streifen schneiden.
Diese dann in klarer Suppe servieren.

Advertisements

2 Kommentare zu „Fritattensuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s