Uncategorized

Cream cheese erfolgreich als Topfenersatz getestet ;)

Da ich in letzter Zeit sooo Gusto auf Topfenknödel hatte, habe ich mich auf die Suche nach Topfen (Quark) hier in Australien gemacht. Die Suche blieb leider (auch wenn das nicht überraschend war) bis dato erfolglos also habe ich nach einer Alternative gesucht und diese auch gefunden:

CREAM CHEESE

Ich habe den ganz normalen Cream cheese von einer Hausmarke im Supermarkt genommen, er enthält 8 % Fett und eignet sich lt. Verpackung auch für Aufstriche. Das Ergebnis war viel besser als erwartet, einzig bei der Zubereitung der Knödel fiel mir auf, dass der Teig viel klebriger war als normal (liegt vermutlich am höheren Fettgehalt), daher braucht man gefühlt etwas mehr Grieß (habe die Zutaten nicht abgewogen). Ansonsten ergaben sich absolut keine Unterschiede. Für ein Foto war es leider zu spät, die Knödel haben Julians australischen Freunden und Familienmitgliedern zu gut geschmeckt, sie waren schnell aufgegessen. Serviert habe ich die Topfenknödel mit Apfelmus, so mag ich sie am liebsten. Nach diesem erfolgreichen Versuch wird es die Topfenknödel aber bald wieder geben und dann gibt’s auch ein Rezept mit Foto 🙂 Bis bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s